Warum das Kühlmittel so wichtig für den Motor ist

30.01.2019 16:51

Gerade jetzt in der kalten jahreszeit ist es wichtig, den Kühmittelstand und Frostschutzgehalt des Kühmittels im Auge zu behalten.

Hier die wichtigsten Aufgaben des Kühlmittels

Schutz des Motors vor Überhitzung, Korrosion und Frost

Kühlung

Verbrennungs- und Reibungswärme können
Motoren bis zur Zerstörung überhitzen. Das
Kühlmittel leitet diese Wärme ab
(Zirkulationskühlung).

Korrosionsschutz

Um Korrosion zu vermeiden, enthält der
Kühlmittelzusatz G13 Bestandteile, die auf den
verschiedenen Metalloberflächen im Kühlsystem
einen perfekten Schutzfilm bilden.

Vermeidung von Kalkablagerungen

Der Kühlmittelzusatz G13 verhindert Kalkablagerungen,
die aus dem Kühlwasser entstehen
könnten. Diese würden sich sonst in Kühlkanälen
und im Kühler absetzen und die Wärmeableitung
behindern

Frostschutz

Der Kühlmittelzusatz G13 schützt das Kühlmittel
vor Einfrieren, da es sich sonst ruckartig
ausdehnen und den Motor schädigen würde.

Wie es zu defekten kommen kann

Einfrieren des Kühlmittels bei mangelndem
Frostschutz
Führt zu ruckartigem Ausdehnen des Kühlmittels,
was zu Rissen im Zylinderblock oder
-kopf führen könnte

Kalkablagerungen

Können sich in Kühlkanälen und im Kühler
absetzen und die Wärmeableitung behindern

Verlust der Kühlflüssigkeit

Durch undichten Kühler, undichte Dichtungen
und Schläuche

Unkontrolliertes Nachfüllen des Kühlmittelzusatzes

Dessen Anteil sollte mindestens 40 Prozent
betragen und darf 60 Prozent nicht übersteigen

Zu viel reines Wasser im Kühlmittel
(unter 40 Prozent Kühlmittelzusatz)

Kein ausreichender Frostschutz

Zu viel Kühlmittelzusatz im Kühlmittel
(über 60 Prozent Kühlmittelzusatz)

Die Motorwärme würde nicht ausreichend abgeführt,
was eine Überhitzung des Motors zur
Folge hätte. Unverdünnte Konzentrate können
zudem im Winter gefrieren

Woran erkennt man Defekte?

Warnlampe im Kombiinstrument leuchtet
Kühlsystem ist gestört

Kalkablagerungen

Entstehen aus dem Kühlwasser und können
sich in Kühlkanälen und im Kühler absetzen
und die Wärmeableitung behindern

Korrosion

An Metalloberflächen im Kühlsystem

Folgen der Defekte

Kochender Motor, geplatzte Schläuche

Zu hoher Anteil an Frostschutz im Kühlmittel

Schädigende Frosteinwirkung

Zerstörungen, Risse im Zylinderblock
oder -kopf


Zur kalten Jahreszeit haben wir das 1,5 Liter Gebinde G13 Kühlmittel Konzentrat stark reduziert. 

Ein Klick auf das Bild und Ihr kommt zum Angebot 

G13 Kühlmittel